Startseite
Unsere Gemeinde
Orgel- u. Musiksommer
Aktuelles
Gemeindebrief
Impressum


Wir bei Facebook

21 Jahre Internationaler Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer

Seit über 20 Jahren verbinden Konzerte Musik und Natur im Kurort Bad Schandau. Die Idee des Orgel- und Musiksommers, welcher im Ursprung 1995 als Orgelsommer begründet wurde, hat sich zu einem attraktiven Festival entwickelt und bietet wöchentlich ein vielseitiges Programm. Vom 13. Mai 2016 bis zum 23. September 2016 werden in der St. Johanniskirche in Bad Schandau und der Barockkirche in Reinhardtsdorf unter der künstlerischen Leitung von Kirchenmusikerin Daniela Vogel 18 Konzerte von Alter Musik, über Klassik bis hin zu Jazz und Pop erklingen.

Die Konzertreihe wird am 13. Mai 2016 mit dem Bläserquintett "Musica per Cinque" aus Prag in der St. Johanniskirche in Bad Schandau eröffnet und endet am 23. September 2016 mit dem Vokalensemble Thios Omilos in einem festlichen Abschlusskonzert.

Der klassische Musikteil ist von Chören, Vokalensembles und Gesang geprägt und bietet als Mittelpunkt ein großes Sinfoniekonzert mit Tänzen und Welthits der Filmmusikgeschichte, aufgeführt vom Landesjugendsinfonie Orchester Thüringen.

Der Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer 2016 wird am 13. Mai und dann wöchentlich freitags vom 3. Juni bis 25. September um 19:30 Uhr in der St. Johanniskirche Bad Schandau und der Barockkirche Reinhardtsdorf stattfinden, dort allerdinge am Samstag, den 17.9.2016 um17:00 Uhr zur Reinhardtsdorfer Kirchweih.

Sie sind ganz herzlich zu unseren Konzerten eingeladen!

21. Internationaler Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer 2016

13. Mai und 3. Juni – 23. September 2016
St. Johanniskirche Bad Schandau / Barockkirche Reinhardtsdorf

Mai 2016
Freitag, Eröffnungskonzert
13. Mai 16 "… Fühl' ich einen Himmelshauch, der mich sanft beweget"
19.30 Uhr Werke für fünf Holzblasinstrumente von W. A. Mozart, F. Schubert u. a.
  Ensemble Musica per Cinque Prag
   
Juni 2016
Freitag, Der Karneval der Tiere
03. Juni 2016 „… nicht nur ein Familienkonzert“
19.30 Uhr Daniela Vogel, Orgel
  Herbert Graedtke, Sprecher
   
Freitag, Timeless Harmony
10. Juni 2016 Zeitloses für Saxophon und Harfe
19.30 Uhr Anja Bachmann, Saxophon/ Klarinette
  Kerstin Georgi, Harfe
   
Freitag, Singing Bells
17. Juni 2016 „… mit Glocken, Chimes und anderem Geläut“
19.30 Uhr Werke aus drei Jahrhunderten für Handglockenchor 
  Handglockenchor Gotha
   
Freitag,  Bach - BeFlügelt
24. Juni 2016 Tastenfeuerwerk 2016
19.30 Uhr Werke von W. A. Mozart, F. Chopin u. a. 
  Klavierduo Markus und Pascal Kaufmann
   
Juli 2016
Freitag, "… Über die Nacht und den Traum"
01. Juli 2016 Traumhaftes I
19.30 Uhr Werke von E. Satie, A. Piazolla, Sting, B. Britten, R. Schumann
  duo pianocello: Almuth Schulz, Piano; Juliane Gilbert, Violoncello
   
Freitag, Saxophon International
08. Juli 2016 BACH – Meister und Gesellen
19.30 Uhr Werke von J. S. Bach, E. Grieg, F. Levy
Ebonit-Quartett Amsterdam
   
Freitag, Mit Trompetenschall …
15. Juli 2016 Festliche Musik für Trompete und Orgel 
19.30 Uhr Werke von G. A. Homilius, J. S. Bach, A. L. Webber u. a. 
  Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel
  Mathias Schmutzler, Trompete
   
Freitag, Orgelkonzert
22. Juli 2016 Bach – auf den Spuren des Thomaskantors
19.30 Uhr Werke von J. S. Bach, M. Reger, F. Mendelssohn Bartholdy
  Matthias Eisenberg, Orgel
   
Freitag, "O Welt, Welt …" 
29. Juli 2016 über himmlische und irdische Liebe
19.30 Uhr Ensemble La Mouvance: Christine Mothes, Gesang; Karen Marit Ehlig, Fidel
   
August 2016
Freitag,  Großes Sinfoniekonzert
05. August 2016 Mitreißendes ...
19.30 Uhr Tänze und Welthits der Filmmusikgeschichte sowie
  große Orchesterwerke von Rachmaninoff bis zur „West Side Story“
  Landesjugendsinfonieorchester Thüringen
  Juri Lebedev, Leitung
   
Freitag, Verschenkte Lieder
12. August 2016 13 Gedichte aus Dresden, versendet in alle Welt – ein Liederabend
19.30 Uhr Uta Hauthal - Gesang
  Konrad Möhwald - Klavier
   
Freitag,  Der Tag des Waldes
19. August 2016 Konzert für Alphörner, Wald- und Gemshörner
19.30 Uhr Werke von A. Kassel, M. Schlenker, L. Mechura
  Alphornensemble Weimar
   
Freitag, Ich schlief, da träumte mir …
26. August 2016 Traumhaftes II
19.30 Uhr Werke von Johann Sebastian Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Carl Philipp Emanuel Bach u. a.
  musica briosa: Katharina Scheliga, Sopran; Uta Büchner, Barockcello;
  Dietlind Baumgarten, Cembalo
   
September 2016
Freitag, Emotions
02. September 2016 Klezmer, Folk und Tango
19.30 Uhr Elena und Ruslan Kratschkowski, Akkordeons
   
Freitag, Festivalkonzert
09. September 2016 in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Festival für junge Künstler
19.30 Uhr "Mlada Praha -  Junges Prag 2016"
   
Sonnabend,  Frohlocke, sing, scherze …
17. September 2016 Heiteres Konzert zum Kirchweihfest
17.00 Uhr Gretel Wittenburg, Sopran
Bauernbarockkirche Reinhardsdorf! Daniela Vogel, Orgel
   
Freitag, Wiener Melange - Leipzig grüßt Wien
23. September 2016 Festliches Abschlusskonzert
19.30 Uhr Werke von E. Mauersberger, F. Schubert, H. Eisler
  Ensemble Thios Omilos  - ehemalige Mitglieder des Thomanerchores Leipzig
   
Änderungen vorbehalten!

Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Bad Schandau
Dampfschiffstraße 1, 01814 Bad Schandau Tel. 035022 42396

Weitere Informationen:
www.schandau.hiller-musik.de;
www.facebook.com/BadSchandauerMusiksommer

Eintrittskarten:
7,00 Euro / erm. 6,00 Euro
(Konzerte am 13. Mai, 5. August und 23. September: 10,00 Euro / erm. 8,00 Euro)
Die Ermäßigung gilt für Schüler und Kurkarteninhaber jeweils mit Berechtigungsnachweis.
Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt.

Vorverkauf:
Tourist-Service
Markt 12, 01814 Bad Schandau
Tel. 035022 90030
info@bad-schandau.de

Ev.-Luth. Pfarramt Bad Schandau
Dampfschiffstraße 1, 01814 Bad Schandau
Tel. 035022 42396
info@kirche-bad-schandau.de

Konzertkasse der Kreuzkirche Dresden
An der Kreuzkirche 6, 01067 Dresden
Tel. 0351 4393939
konzertkasse@kreuzkirche-dresden.de

Abendkasse:
jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn in der St. Johanniskirche
(17.09.16: Barockkirche Reinhardtsdorf)

Förderung
Der 21. Internationale Bad Schandauer Orgel- und Musiksommer 2016
wird gefördert durch die Stadt Bad Schandau
und den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge